BERICHTE ÜBER SPORT-EREIGNISSE NEUESTER BERICHT IST GANZ OBEN

Kletter-Bundesmeisterschaft in Saalfelden

Vom 4. - 6. Juni fanden die Schulolympics Boulderwettkämpfe 2018 in Saalfelden statt.

Das Kletterteam der SMS Nüziders mit Betreuer Plangg Fredi hatte sich durch den Gewinn der Landesmeisterschaft im April für diesen Bewerb qualifiziert. Somit vertraten Laurin Konzett, Winkler Amelie, Tabernig Emma und Thöni Julia Vorarlberg im Wettkampf um die beste Schul-Klettermannschaft der 10 bis 14- Jährigen Österreichs. Das Team der SMS Nüziders erreichte den hervorragenden 5. Rang und verfehlte das Podest nur hauchdünn. Die Mannschaften aus Tirol, Niederösterreich, Kärnten und unser Schulteam trennten in einem spannenden Bewerb am Ende nur 4 Punkte. Tabernig Emma konnte in der Einzelwertung den großartigen 3. Platz erklettern.

Gratulation zu den gezeigten Leistungen!

 

 

 

Landesmeister im Sportklettern!

Am 10.4.18 fand in der Klimmerei in Bürs der diesjährige Schulbouldercup statt. In einem spannenden Wettkampf unter 29 teilnehmenden Mannschaften konnte sich die Sportmittelschule Nüziders zum wiederholten Male den Landesmeistertitel holen.

Die Mannschaft mit Konzett Laurin, Winkler Amelie, Tabernig Emma, Thöni Julia und ihrem Betreuer Plangg Fredi entschieden den Bewerb der 10 bis 14 Jährigen für sich und qualifizierten sich somit für die Bundesmeisterschaften, die vom 4.-6. Juni in Saalfelden ausgetragen werden.

Tabernig Emma und Konzett Laurin wurden in der Einzelwertung auf Platz 1 und 2 mit einer weiteren Medaille belohnt.

Gratulation den erfolgreichen TeilnehmerInnen und ihrem Betreuer!

 

 

Riesenerfolg für unsere Fußballer!

SMS Nüziders ist Futsal Landesmeister

Einen Sensationserfolg konnten die Nachwuchskicker der SMS Nüziders für sich verbuchen. Als einzig ungeschlagene Turniermannschaft konnten sie bereits die Vorrunde für sich entscheiden. In einem dramatischen Finale gegen die leicht favorisierte Sportmittelschule aus Hohenems entschieden sie das Elfmeterschießen für sich. Der Jubel der Oberländer war grenzenlos, da in der Schulgeschichte noch nie ein Finale gewonnen werden konnte.

 

Wir wünschen den Jungs und ihren Trainern Stephan Klimesch und Lukas Schatzmann viel Erfolg bei der Bundesmeisterschaft in Steyr, bei denen sie das Land Vorarlberg vertreten werden.

Für Nüziders am Ball: Fabio Burtscher, Niklas Niglhel, Noah Schnetzer, Ruheyv Ali, Simon Nesler, Marco Gebhard, David Erhard, Jonas Burtscher, Florian Thorgele, Kilian Mergener

Auch vol.at berichtete über unseren Erfolg. HIER zum Bericht.


SCHULINTERNES TURN 10

Schülermeisterschaft Turnen an der Sportmittelschule Nüziders!!

 

Am Mittwoch, den 14.6. fand in der Sportmittelschule Nüziders der schulinterne Turn 10 – Wettkampf statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich intensiv auf diesen Tag vorbereitet und ihre Übungen an den Geräten Boden, Reck, Kasten und Balken/Barren zum Besten gegeben.

Bei den Mädchen konnte sich Spalt Lenia mit 79 Punkten durchsetzen. Platz 2 ging an König Franziska mit 78,5 und Bronze erturnte Elisa Heckmann mit 77 Punkten.

 

Auch bei den Burschen fiel die Entscheidung knapp aus. Fitsch Valentin erkämpfte sich mit sauber geturnten Übungen die Goldmedaille mit 79 Punkten. Platz 2 ging an Frei Jonas (78) und Platz 3 an Marcel Stemer (77,5)

 

Wir gratulieren den Schülerinnen und Schülern der Sportmittelschule Nüziders zu ihren tollen Leistungen!

 

DOWNLOAD

Sensationserfolg der SMS Nüziders!




Am Donnerstag, den 23.2. fand in Hohenems die Landesmeisterschaft im Gerätturnen der Sportmittelschulen statt.

 

Die Jungs der 4b mit ihrem Trainer und Klassenvorstand Stephan Klimesch holten sich völlig überraschend den Landesmeistertitel.

 

Elia Bickel, Jonas Frei, Valentin Fitsch, Noah Bitsche, Colin Schneider und Marcel Stemer setzten sich gegen die Turnhochburgen Hohenems, Wolfurt und Satteins durch und holten nach ewigen Zeiten den Landesmeistertitel im Geräteturnen wieder einmal ins Oberland. Damit setzt die Sportmittelschule Nüziders auch im Turnsport ein kräftiges Lebenszeichen.

2 Bronzene für die SMS Nüziders

 

Bei äußerst widrigen Verhältnissen, Dauerregen und starkem Wind, fand am Dienstag, den 21.2.2017 die Schilandesmeisterschaft der Schulen in Mellau statt.

 

Die Nachwuchsläufer aus der Sportmittelschule Nüziders erreichten in der Knaben- und Mädchenwertung jeweils einen Stockerlplatz.

 

Beide Mannschaften mussten sich nur der starken Konkurrenz aus dem Bregenzer Wald bzw. Schruns geschlagen geben.

 

Ein kleiner Wehrmutstropfen bleibt bei den Läufern und ihrem Trainer Stephan Klimesch trotz diesem sensationellen Ergebnis doch bestehen: die Spitzenläufer ihrer Mannschaften Jonas Schäfer und Nina Kegele sind der fast schon irregulären Piste zum Opfer gefallen und ausgeschieden. Da wäre mehr drin gewesen, bei den Mädchen vielleicht sogar die Titelverteidigung ....